Beiträge, die gegen unseren Disclaimer verstoßen, werden kommentarlos gelöscht und der Verursacher ggf. gesperrt.

Willkommen bei The Ultimate Rover 75 Website



Club Seventyfive Website
Willkommen
  Zur Zeit gibt es keine News   Du bist nicht
eingeloggt

Sprachen
Sprache für das Interface auswählen

Dutch English German

Allgemeines
· Home
· Topics
· Umfragen
· Web Links
· Fördermitglieder
· Impressum
· Club Shop

Wissen
· Forum
· Artikel Archiv
· Downloads
· Enzyklopädie
· FAQ
· Testberichte
· Werkstatt-DB

Community
· Bildergalerie
· TreffenAktuell
· Sonderkonditionen
· Registrierte User
· Private Nachrichten
· Dein Account

Spenden

unterstützt The Ultimate Rover 75 Web Site!



Wer ist Online
Zur Zeit sind 276 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Bekanntmachungen: Neuer Partner für MG Rover in China ?
Geschrieben am Sunday, 18.May. @ 22:26:25 UTC by webmaster

R 75 News und Presse Richard schreibt "Nachdem der Brilliance Deal wohl endgültig gescheitert ist, steht ein neuer Partner schon bereit.

Nachdem das Anfang 2002 mit großem Enthusiasmus verkündete Joint Venture mit China Brilliance Automotive Holdings nun endgültig als für gescheitert erklärt werden muss, stehen nach Auskunft von MG Rover, andere chinesische Unternehmen Schlange, um eine Partnerschaft mit dem britischen Fahrzeughersteller einzugehen. So hat die rein private und chinesische Firma Geely mitgeteilt, Gespräche über eine Zusammenarbeit mit MG Rover zu führen, um in einer Montagefabrik auf dem Firmengelände in Ningbo, einer aufstrebenden Hafenstadt südlich von Shanghai, Fahrzeuge zu bauen.

Das vorhandene Grundstück für die Errichtung einer Fertigung in der chinesischen Hafenstadt könnte von China Brilliance übernommen werden. Käme eine Zusammenarbeit tatsä chlich zustande, so wäre die Wahl Ningbos als Fertigungsort nicht ganz ohne Ironie, da das Scheitern der Partnerschaft mit Brilliance, so behaupten Insider, gerade auf der Tatsache beruhen soll, dass der ehemalige China Brilliance Gründer Yang Rong, der den Deal mit MG Rover eingefädelt hat, Ningbo als Standort für ein neues Werk ausgewählt und die entsprechenden Grundstücke bereits hat aufkaufen lassen. Durch die geplante Verlagerung eines Teils der Fahrzeugproduktion von China Brilliance in den Süden des Landes soll er die Provinzregierung von Liaoning im Nord Osten Chinas allerdings so aufgebracht haben, dass diese sich durch einen tiefen Einblick in die Bücher des Unternehmers und das Aufdecken seiner Geschäftsgebaren am ehemals angesehenen Top Manager schlicht und ergreifend rächen wollte, indem sie gewisse „Unregelmäßigkeiten“ aufdeckte. Was ihr offensichtlich auch gelungen ist und Yang Rong zur Flucht in die Vereinigten Staaten bewogen hat, da ihm in seiner Heimat – s ollte er vorhaben zurück zu kehren - die sofortige Inhaftierung und eine anschließende Anklage wegen Betrugs drohen. Das Rover 45 Nachfolgemodell soll vom Scheitern des Joint Ventures mit China Brilliance nicht betroffen sein. Ungemach drohen dem Unternehmen auch nicht durch das Ausweisen immer noch bestehender (geringer) Verluste, sondern allenfalls durch sinkende Verkaufszahlen, die es den Vertragshändlern zunehmend schwerer machen, gewinnorientiert zu arbeiten. Der chinesische Markt bleibt in den kommenden Jahren für Fahrzeughersteller ausgesprochen attraktiv, ist er der am stärksten wachsende Markt weltweit. Alleine in den ersten 3 Monaten dieses Jahres haben sich die Verkaufszahlen im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Größter Fahrzeugproduzent in China (2002) ist laut Auto Motor Sport (9/2003) Volkswagen/Audi mit 508.960 Fahrzeugen, gefolgt von GM (113.096), Citroen (85.090), Suzuki (65.100), Honda (59.150) und Nissan. Text Quelle: Financial Times, 12. Mai 2003 Richard McGregor (Shanghai) & Jonathan Guthrie (Birmingham) Mit vielen Grüßen Richard Richard "


 
Login
Benutzername

Passwort

Noch keinen Account ? Jetzt kostenlos registrieren!

Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema R 75 News und Presse
· Nachrichten von webmaster


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema R 75 News und Presse:
E-10 Treibstoff ist eine Mogelpackung


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 1
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden



Re: MG und Rover, zwei Automobil-Marken mit Tradition und Zukunft (Punkte: 1)
von Christoph auf Thursday, 15.May. @ 17:23:28 UTC
(Userinfo | Artikel schicken)
Ein wirklich interessanter Artikel! Danke für's Reinstellen!

Gruß, Christoph


 


Copyright © 2002 - 2017 Club SeventyFive a.s.b.l., Luxembourg
The Ultimate Rover 75 Website
Eine nicht kommerzielle Webseite rund um eines der schönsten gegenwärtigen Automobile.
NukeScripts(tm) Resecured PHP-Nuke 7.6.
Erstellung der Seite: 0.04 Sekunden